Sie sind hier: Startseite » Firmen/OE

Organisations-Beratung

Organisations-Entwicklung / Changemanagement

- In welcher Entwicklungsphase befindet sich meine Organisation? Sind wir vielleicht in einer Phase stecken geblieben?
- Sind wir gerade in einem Übergang von der einen zur nächsten Entwicklungsphase? Funktioniert deshalb nichts mehr?
- Das Modell geht grundsätzlich von vier Entwicklungsphasen einer Organisation aus: Pionierphase, Differenzierungsphase, Integrationsphase und Assoziationsphase.
- Wie kann ich meine Organisation bzw. meine Mitarbeiter in den Übergangsphasen gut führen? Welche Führungskultur ist für die verschiedenen Phasen die passende?
Das Entwicklungsphasen-Modell (Glasl)

Pionierphase
Das Unternehmen befindet sich in Aufbruchsstimmung. Arbeitsteilung gibt es im Prinzip nicht. Die fachlichen Ansprechpartner sind unklar. Häufig lassen sich ähnliche Strukturen wie in einer Familie wiederfinden. Der Gründer führt das Unternehmen durch Überzeugung. Eine explizite Strategie gibt es nicht, eine implizite sehr wohl. Es gibt wenig Strukturen wie Prozessbeschreibungen. Man könnten auch sagen Organisation auf Abruf … mehr zur Pionierphase.

Differenzierungsphase
Der Übergang zur Arbeitsteilung wird offensichtlich. Aufgrund des Wachstums muss mehr Ordnung in den Laden. Die typischen Organigramme werden gezeichnet mit entsprechenden Stellenbeschreibungen. Der Gründer muss nicht unbedingt der „Manager“ sein. Es braucht eine explizite Strategie. Kontrolle und Steuerung erhalten erstmals Stellenwert. Fachkompetente Mitarbeiter können sich nur über (ungeliebte) Führungsverantwortung nach „oben“ arbeiten … mehr zur Differenzierungsphase.

Integrationsphase
Weg vom Organigramm hin zu Prozessen. Die Abteilungssilos werden aufgelassen. Soziale Fähigkeiten erhalten einen neuen Stellenwert. Teilweise könnte man von einem zurück zu den Wurzeln der Pionierphase sprechen. Aber auf Basis der Fortschritte der Differenzierungsphase. Der Manager wird zum Förderer seiner Mitarbeiter. Weg von Kontrolle und direkter Einflussnahme.


Meine Erfahrung:
Ich habe über 15 Jahre Erfahrung als Marketing- und Kommunikationsleiter (inkl. Mitglied er Geschäftsleitung und Personalführung) in international tätigen Organisationen. Diese erworbene Kompetenz mit vielschichtigen Veränderungsprozessen stelle ich Ihnen in der Beratung gerne zur Verfügung.

Kompetente Beratung unserer Organisation

„Im Prozess der Erarbeitung von Vision und Leitbild für den Bund FEG erlebte ich Christoph Hickert als erfahrenen Berater, der unsere Projektgruppe mit Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen begleitete. Es gelang ihm, mit gezielten Gedankenanstössen und mit der nötigen Zurückhaltung einen Prozess in Gang zu setzen und zu begleiten, der zu einer verstärkten Identität und damit zu einem klareren Auftritt des gesamten Bundes führte.“ Dr. Claudius Zuber